Mittwoch, 28. Mai 2014

Es ist soweit ...

endlich ist es soweit. Seit gefühlten Jahren nähen wir "die Hose" probe, und ich meine "die Hose" ;-)

Jane hat mal wieder ganz viel getüftelt, und herraus kam eine Hose mit 4 Längen und 5 Versionen (als lange Hose, Pumphose, Knickerbocker, 3/4-Hose oder als kurze Hose bzw. Shorts), mit oder ohne Sattel, mit 6 verschiedenen Taschen, 3 Bundversionen und 3 Saumversionen. Also das rundum Sorglos-Packet ;-)

Ich war zwar nicht so verrückt alle Versionen zu nähen, aber ziemlich viele. 






Und was haltet ihr davon?

Ich finde sie ziemlich genial, und wenn ihr das auch findet bekommt ihr das e-book "hier" und das tolle ist, bis zum 3.6.14 gilt der Einführungspreis (-15%), das Ebook kostet dann nur 5,86 € statt später 6,90€.

Schnitt: Tamino von timtomdesign
Stoff: Jeans und Cord vom örtlichen Stoffhändler, Twill von Stoff und Stil 

Montag, 26. Mai 2014

Es ist wieder Montag

und ich bin mal wieder fertig ;-)

Diesmal habe ich ein wenig praktisch gedacht. Mein Kleiner geht bald in den Kindergarten, und darum dachte ich, ich versuche mal einen Kindergartenrucksack zu nähen.

Mit einem Löwen und seinem Namen via Plotter versehen (Namen kann man hier nur nicht sehen, da hiefür entfernt).

Mal sehen ob er sich auch eignet ;-)


Ansonsten ist er echt sehr einfach zu nähen.

Schnitt: Rucksack von der Taschenspieler II von farbenmix
Stoff: vom örtlichen Stoffhändler

Freitag, 23. Mai 2014

Tino

Frau mit Frosch hatte schon vor einiger Zeit das e-book Tino herrausgegeben, jetzt hat sie noch ein Ergänzung probenähen lassen ;-) Und zwar als Knickerbocker.




Aber wie ich schon letztens sagte, Jane beschreibt das immer so pefekt, dass ich jetzt einfach mal zitiere ;-)


Tino ist ein Hose für Babys und Kleinkinder im Windelalter. Sie wächst über drei Kleidergrößen mit und ist durch die Krempelbündchen an den Beinen perfekt für Tragekinder geeignet. (Endlich keine kalten Beinchen mehr, denn wenn die Hose hochrutscht, werden die Bündchen einfach runtergekrempelt!)
Der Hosenschnitt wurde auch mit Stoffwindeln getestet - und es passt!


Jetzt neu:
Tino gibts jetzt auch in Knickerbockerlänge. Die Erklärung, wie das gemacht wird, gibts ab sofort zum guten, alten Tino-Ebook dazu. (Natürlich wurde auch die Knickerbockerversion nochmal probegenäht um sicherzustellen, dass alles gewohnt gut passt - die Fotos zeigen einen kleinen Ausschnitt der Probenähergebnisse.)

Die Hose kann aus allen Stoffen und in verschiedenen Varianten genäht werden, von der einfachen Basichose bis zur Jeans mit Sattel, Taschen, Ziernähten und sonstigem Gedöns ;-)
Eine Anleitung zum Füttern der Hose ohne sichtbare Innennähte (bzw. zum Nähen einer Wendehose) ist ebenfalls enthalten.

Das Ebook enthält eine ausführliche bebilderte Nähanleitung und die benötigten Schnitteile zum Ausschneiden. Die Anleitung ist auch für Anfänger geeignet! Grundkenntnisse im Nähen sollten allerdings vorhanden sein! 
(Zur Zeit gibts bei Dawanda 15% Rabatt - natürlich auch auf Tino ;-))

Schnitt: Tino von frau mit frosch
Stoff: Jeans von Stoffmarkt, Baumwolle von Michas Stoffecke, Bündchen von Stoff und Stil 

Mittwoch, 21. Mai 2014

Der Mai

Gestern war der 20. und das bedeutet, dass ich ein paar Fotos machen durfte.

(Leider habe ich momentan ein paar PC-Probleme, darum erst heute ein Bild. Gottseidank habe ich erst vor zwei, drei Tagen ein paar tausend Daten gesichtert. Mal sehen, ob ich das benötige. Ich hoffe nicht.)

Inzwischen sind meine kompletten Tulpen ausgeblüht, dafür ist der Mohn in voller Blühte :-)


Montag, 19. Mai 2014

Tropfentaschen

Heute ist der Emma-Montag wieder dran, und damit die Tropfentaschen.

Ich habe diesmal lange überlegt, was ich für Kombis nehme, denn mir wollte nicht so recht etwas einfallen. Irgendwann habe ich blind in meine Kiste gegriffen und Stoffe herrausgezogen.

Und irgendwie haben sie auch zusammen gepasst ;-)



Schnitt: Tropfentasche von der Taschenspieler II von farbenmix
Stoff: alle vom örtlichen Stoffhändler

Montag, 12. Mai 2014

Taschenspieler-Montag

Ich weiß, hier gibt es nicht so viel neues ;-) Einmal die Wochen einen Post, und der hat nur was mit Taschen zu tun, aber was solls, mehr passiert hier zur Zeit nicht.

Ich hatte wieder so viel "Zeit", dass ich gleich beide Versionen genäht habe ;-)

Dabei habe ich mal mit verschiedenen Stoffen expetimentiert: Polsterstoff von "hier" und Zeltplane von "hier"

mit Reißverschluss

mit großer Klappe
Mir persönlich gefällt, glaube ich, die braune Tasche aus Zeltplane besser, die hat mehr Stand obwohl ich den Polsterstoff verstärkt habe, das war aber wohl noch nicht genug. Das nächste mal nehme ich noch zusätzlich H250 dazu.

Schnitt: Klappentasche von der Taschenspieler II von farbenmix
Stoff: lilli blomma in lila und braun, Futterstoff vom örtlichen Stöffändler, Polsterstoff, Zeltplane

Montag, 5. Mai 2014

Kosmetiktaschen...

sind heute dran und ja richtig, ich bin schon wieder fertig ;-)

Diese Tasche ist wieder so ein Projekt, das superfix fertiggestellt ist und doch eine Menge hermacht.

Bewusst habe ich mich für eher schlichten Stoff entschieden, damit das Nähmuster besser zur Geltung kommt. Und wie beim letzten Sew-Along versuche ich auch diesemal meine Stoffe immer mal wieder vorkommen zulassen, damit frau hinterher sehen kann: "Das gehört alles irgendwie zusammen "
Heute der Punkte-Stoff fürs Innenleben ;-)


Schnitt: Kosmetiktasche von der Taschenspieler II von farbenmix
Stoff: vom örtlichen Stoffhändler

Sonntag, 4. Mai 2014

365-Tage-Quilt im April

Der Monatsrückblick für den April steht ja noch aus, und heute habe ich es endlich geschafft, ein Foto zu schießen. Am Donnestag hat es ständig geregnet und Freitag und Samstag haben wir bei einem Umzug geholfen, heute endlich !!! Das Wetter ist zwar immer noch grau, aber es regnet nicht. Den nächsten Block den ich heute nähen muß/kann/soll habe ich jetzt auch einfach mal mit aufs Bild genommen.

Und wie ihr noch sehen könnt: die sechste Reihe ist fertig! Und das bedeutet, ein drittel der Decke ist fertig. Frau, wo ist die Zeit geblieben.



Falls das euch zu klein sein sollte, Details kann man auch auf meiner Designwand ansehen. Die wird alle neune Tage auf den aktuellen Stand gebracht ;-)