Donnerstag, 20. Februar 2014

Mein 12tel Blick im Februar

Leider hat es die Sonne in diesen Tagen noch nicht so, darum sieht das Februar-Bild fast genauso aus wie der Vorgänger im Januar ;-)


aber halt das stimmt ja gar nicht, da hat sich ja schon ein bisschen grün mit eingeschlichen, die Narzissen und Primeln glauben, es ist schon Frühling.


Dienstag, 18. Februar 2014

ahhh - heute ist ja schon dienstag

und ich habe gestern glatt vergessen, die Outfits von meinen Kindern zu zeigen *schäm*
aber das hole ich jetzt nach.

Am Sonntag geschnippelt, genäht und fertig geworden, wird diese Kombi passend zum Jogger von "hier"
seit gestern im Sportunterricht, bzw. bei der Tennis-AG in der Schule getragen.  Die Lehrer hätten gerne immer einen Namen auf den T-Shirts, weil das das Namen merken und benoten einfacher macht, natürlich komme ich dem nach ;-)




Der Kleine trägt einen Kreuzberg in 86/92.
 

 


Und dann kann ich heute noch was für den Creadienstag beisteuern, endlich mal wieder. Leider.
Mein Mann hat vor einiger Zeit "glauben wir zumindest" mein heißgeliebtes Nadelkissen samt sämtlichen Inhalt im Müll versenkt, und heute habe ich für Ersatz gesorgt. Mein Vorgänger-Model sah so ähnlich aus, nur mit der Hand genäht, diesmal habe ich die Maschine benutzt, das funktioniert auch. Die Anleitung habe ich von "hier".


 

Schnitt: Kreuberg von nEmadA in 146/152 und 86/92, Tom von Frau Liebstes, Nadelkissen von Abyquilt
Stoff: Totenköpfe, Ringel  und Ribjersey von Stoff und Stil, kleine Füchse von Michas Stoffecke, Rest vom örtlichen Stoffhändler

Montag, 10. Februar 2014

Das Geheime

... hinter meinen Türen darf ich heute endlich lüften. Seit Tage wird hier gehobst, gesprungen, gelaufen, in Kampfposen gestellt, dem großen Bruder die Anziehsachen geklaut und alles nur, weil nEmadA wieder fleißig war. (endlich mal wieder ;-) )

Es gibt nämlich etwas neues, und zwar den Berlin City Jogger oder kurz gesagt den BC Jogger ;-)

Man kann wählen zwischen Kapuze, Zipfelkapuze oder ohne, mit Taschen oder ohne Taschen, Pullover, Hoodie oder Jacke, mit Bündchen oder ohne oder beides. 

Soll ich weiter machen mit den vielen oders? ;-)

Aber wie sagt man so schön: ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Na gut, es sind zwei *g*



Bekommen könnt ihr den tollen Jogger in nEmadA's Lädchen

Schnitt: BC Jogger von nEmadA
Stoffe: allesamt von Stoff & Stil

Samstag, 8. Februar 2014

Taschen

Immer mal wieder bekomme ich von netten Bekannten, Arbeitskollegen meines Mannes, Nachbarn und natürlich von Freunden Anfragen, ob ich ihnen nicht mal eine Taschen nähen könnte.
Und da ich ein netter Mensch bin sag ich fast immer ja.

UUUUUUUUUUnd dann geht immer das große Gewühle los in meinem "klitztkleinen" Stoffvorrat. Und nicht selten überraschen mich die Leute mit ihren Farb- bzw. Stoffkombinationen, diesmal aber nicht. Sie sollte zwar auffällig sein wie die O*lilytaschen, aber blos nicht zu wild und bund, kennt ihr das? ;-) Wir haben natürlich was gefunden, denn der Vorrat ist wirklich "klitzeklein"


Entstanden ist eine Ida von Machwerk, genäht aus einem gut abgelagerten Cord-Schätzchen von Hilco und Kunstleder. Inzwischen ist sie schon zum neuen Besitzer übergewechelst und wird mit viel Liebe getragen (hoffentlich ;-) ).

Schnitt: Ida von Machwerk  
Stoff:  Kunstleder von Ebay, restliche Stoffe vom örtlichen Stoffhändler

Mittwoch, 5. Februar 2014

Januar

Ich schulde euch noch einen kleinen Rückblick auf mein Mamut-Projekt, den 365-Tage-Quilt. Am Ende eines jeden Monats poste ich mal ein kleines Foto, wie weit ich schon gekommen bin ;-)

Und wer mehr wissen möchte der klickt mal "hier"

Anfang Januar

 
von heute ;-)



Ich habe mir angewöhnt, alle neun Tage einmal die Nähmschine anzuschmeißen, so dass ich quasi Neuner-Blöcke vernähe. Bis jetzt funktioniert dies auch noch ganz gut, und das wichtigste, ich hatte auch noch keine aussetzter beim Vernähen, alle Nähte passen noch zusammen ;-) Ob das so bleibt, wir werden sehen.