Montag, 30. Dezember 2013

Es war einmal

Weihnachten. Ich weiß, ist ja noch nicht so lange her, aber ich wollte euch noch ein paar Weihnachtsgeschenke zeigen.

Ich habe da zwei Brüder. Der eine ist seit seinem viertem Geburtstag Bayerfan (37) und der andere ist auch seit frühester Kindheit Dortmundfan (26). Das hat mitunter einiges an Diskussionspotenzial ;-)

Und darum dachte ich mir, daraus könnte frau ja mal was machen.

Also hat der Dortmundfan ein paar Duschtücher bekommen.

 

Und der Bayernfan hat einen Fehmarn von Farbenmix in XL, nochmal um 10cm verlängert, bekommen. Der gute Mann ist über 2 Meter groß.


Schnitt: Fehmarn von Farbenmix
Stoff: Frottee von Dawanda, Ribjersey von Stoff und Stil 


Donnerstag, 19. Dezember 2013

Herbstzeit - Häkelzeit, die zweite ;-)

mein Kleiner hat vor ein paar Tagen eine neue neue Winterjacke bekommen, genauer gesagt, einen Schneeanzug.

Dazu fehlte eindeutig eine passende Mütze, weil Sohnemann noch "gar keine" Mützen im Schrank hat.
Aber wie heißt es so schön: Mützen kann kleiner Mann nie genug haben ;-)

Es ist wieder eine Tobu von myboshi geworden, und wenn frau sich an die Anleitung hält, dauert sie auch nicht lange. Nachdem ich nach zwei Stunden purer Verzweiflung endlich in die Anleitung sah, wußte ich auch, warum ich in die zweite Runde keine 22 Stäbchen bekam. Wenn man nur jedes zweite halbe Stäbchen verdoppelt von den 11., funktioniert es einfach nicht. Glaubt mir ;-)))))))




Anleitung: Tobu aus myBoshi mützen und mehr
Wolle: myBoshi-Wolle vom diesem und letzten Jahr

Montag, 9. Dezember 2013

Ich muss euch...

mal was ganz tolles erzählen :-)))
Vor einiger Zeit, es war wohl Anfang November, rief Frau mit Frosch oder auch timtomdesign genannt, zum großen Probenähen-Bewerben auf, natürlich bewarb ich mich, in der Hoffnung ich würde genommen. Da ich schon zweimal Probenähen durfte, wußte ich ja, wie klasse ihre Schnitte sind.

Und was soll ich sagen, sie nahm mich (was bin ich stolz).

Natürlich schreibe ich diesen Post nicht ohne Grund, denn wir waren schon fleißig. Seit ein paar Wochen entstehen hier im Hintergrund bei vielen Probenäherinnen viele, viele Jaspers (so heißt das neue e-book).

http://www.timtomdesign.de/ebooks/jasper500.jpg

Es ist weiter geschnitten als Vitus, und damit auch für Kinder geeignet, die nicht die Spargelmaße meines Großen haben ;-)


überarbeiteter Schnitt, 146
erster Schnitt, 146
























Die Teilung im Vorderteil mußte ich setzten, weil ich erst beim Zuschneiden festgestellt habe, dass der Alien-Stoff nicht mehr reichte :-(

Bekommen könnt ihr das e-book bis zum 15.12 zum Einführungspreis von 5€ hier und hier.

Zusätzlich könnt ihr auch noch ein Bundle mit Jasper und Vitus zusammen bekommen, das findet ihr hier und hier.

P.S.: und da das Ringel-Shirt heute getragen wird, gehts heute noch hier in ;-)

Schnitt: Jasper von timtomdesign
Stoff: Ringel von Lillestoff, Aliens vom örtlichen Stoffhändler, Rest von Stoff und Still

Montag, 2. Dezember 2013

Kennt ihr schon ...

den Gaißkogel. Ich jedenfalls nicht, bis zum Probenähen, da lernte ich ihn kennen.

Darf ich vorstellen ;-)


Die liebe Dodo hat eine kleine, aber feine Kinderschürze designt (sagt man das so!? ;-) ) und ich durfte probenähen. Den Schnitt gibt es in vier Größen, die über drei Kleidergrößen geht und mit min. drei verschiedenen Ausführungen.

Dem Großen nähte ich eine Wendeschürze aus I*ea-Wachstuch und HL-Stoff und der Kleine bekam eine einfache Schürze mit Bindeband aus wunderschönen Fliegenpilzen ;-)


Und da mein Kleiner auch noch was anderes selbstgenähtes trägt, gehe ich noch mal nach Frl Rohmilch

Schnitt: Gaißkogel von creat.ING[dh], JaWePu von Schnabelina
Stoff: Fliegenpilze von Michas Stoffecke, Töf-Töf, Campan und Äpfel von Hamburger Liebe über örtlichem Stoffhändler, Ikea-Wachstuch