Freitag, 30. August 2013

der Herbst ist da

jedenfalls bei Bea, denn heute geht es los.
  

Welcher Schnitt ?!
Ich dache an diesen hier:

Das ist der Schnitt Nopsa, 26 aus der Ottobre 1-2010.
Ich finde den ganz praktisch, da er die Größen von meinem Kleinen und meinem Großen enthält.
Ich hoffe mein ausgeliehenes Heft bekomme ich am WE wieder, 
denn die Lieferzeit bei Ottobre liegt bei 3 Wochen :-(
 Edit: Heft ist endlich wieder da, Schnitt schon rauskopiert
 
Welchen Stoff wähle ich ?
In der Anleitung für die Übergangsjacke steht gecrashte Baumwolle, 
ich habe mich jetzt für Twill in rot und sand von Stof & Stil entschieden. 
Abfüttern möchte ich sie mit grüngestreiften Jersey von Lillestoff


Was brauch ich sonst noch ? 
Ansonsten habe ich alles bei Stof & Stil gleich mitbestellt, 
so dass ich nicht mehr los muss.
Hoffe ich jedenfalls.

Donnerstag, 29. August 2013

Puschis

Unsere sogennanten Lederschuhe, sind hier schon seit Jahren im Gebrauch. Zwar nicht selbst genäht, aber trotzdem handmade. Hier in einem Ortsteil werden die tollen Zwergenschuh-Schuhe gefertigt.
Ich wollte auch schon immer welche haben, aber die Erwachsenen-Größen sind mir ehrlichgesagt, zu kostenintensiv.

Jetzt hat Frau Klimperklein aber ein neues E-Book herausgebracht, und das musste ich einfach haben.
Ich habe mir wieder ganz frech ein Model-Beispiel von ihren vielen tollen Puschen geklaut. Ich fands einfach nur tooooolllll.


Leider habe ich keine so fotogenen Beine, denn ich hatte vor Jahren mal einen Unfall und seit dem sind sie narbenübersät. Aber immerhin habe ich sie noch, dass war damals nicht so sicher.

Und da die Puschis nur für mich sind gehen sie auch gleich nach RUMS

Schnitt: große BallerinaPuschen von Klimperklein
Stoff: Leder von Manu-Faktur , Gummi von Farbenmix

Dienstag, 27. August 2013

die "CardiWest"

durfte ich auf Herz und Nieren prüfen, wobei auch zwei Teile auf zuwachs genäht werden durften, weil das erste Schnittmuster vieeeeeeeel zu groß ausfiehl, das werdet ihr auf den Fotos bestimmt sehen.

Die "CardiWest" gibt es ab heute bei Bea oder besser bekannt bei nEmadA in ihrem Shop zu kaufen.

Aber jetzt erstmal die Fotos ;-))





Für die Damen enthält das e-book auch ganz tolle Abwandlungen. Also viel spaß beim Nähen!!

Ach ja, fast vergessen, da meine Kinder beide gestern die Jacken anhatten, gehts ab nach Fr. Rohmilch.

Schnitt: CardiWest von nEmadA
Stoffe: Lillestoff, Trigema, Hamburger Liebe, Dawanda, örtlicher Stoffhändler

Freitag, 23. August 2013

Machst du auch mit? ...

fragt die liebe Bea, und ich sage erst mal spontan ja.
Ich muß mir zwar erstmal überlegen ob ich beide Jungs oder nur einen benähe, aber mitgemacht wird auf alle Fälle.


 Und das sind die Termine:

23. August 2o13  bis 29. August 2o13 ... Ich bin dabei ...  
30. August 2o13 ... Startschuss & Ideensammlung 
o9. September 2o13 ... Einblick ... Hab ich schon angefangen ? 
19. September 2o13 ... Einblick ... Der letzte Feinschliff
27. September 2o13 ... Finale ... Mein Herbstkind

Dienstag, 20. August 2013

ich mach mal wieder ...

mit bei Frl Rohmilch. Ist ja schon eine ganze weile her, gestern hatte ich dann mal wieder dran gedacht, Fotos zu machen. Dabei ist es dann geblieben, vor lauter Kinder in der Weltgeschichte rumkutschieren ;-))
Aber jetzt, bitte schön. Der Schnitt ist übrigens einer meiner Lieblingsschnitte für meinen Kleinen, leider gibt es ihn jetzt nicht mehr in größer. (92)



Schnitt: Nr. 5 aus Ottobre 1-2009
Stoffe: Maxi-Dots von Michas Stoffecke, Space von Lillestoff

Montag, 19. August 2013

Geheimnisse

Vor ein-zwei Wochen suchte Bea ein paar Jungs-Mamas. Darauf hin bewarb ich mich, und was soll ich sagen, sie sagte "JA" zu mir.

Seit dem wird hier ein bisschen im Geheimen gearbeitet. Trotz kaputter Nähmaschine, die ich immer noch nicht abholen durfte. "schnüff"

Heute hat Bea ein neues, tolles, auch für Anfänger geeignetes Mädels-Ebook herrausgebracht. Das habe ich allerdings noch nicht probegenäht, bin ja bekanntlich eine reine Jungs-Mama ;-))


Falls Ihr interresse habt, was ich doch hoffen will, hier gehts lang;-) Und wenn ihr es bis zum 15.9.13 erwerbt, unterstützt ihr auch noch eine richtig gute Sache.


Donnerstag, 15. August 2013

Geschafft

Gestern Abend habe ich die letzt Naht getätigt. Ich weiß jetzt, warum eigentlich mein erstes Maschinchen auf dem Dachboden gelandet war ;-) Ich vermisse meinen automatischen Fadenabschneider, aber morgen kann ich meinen Liebling ja wieder abholen.

Jetzt aber zurück zum Thema. Die Tasche meiner liebsten Freundin ist fertig und ist einfach riesig geworden. Ich sag nur 53x32x12 cm. Da würde meine Singer hineinpassen.


Schnitt: Bully-Tasche (Modell 6) aus Patchwork Spezial 3/2013, Taschen  
Stoff: Bully-Stoff von hier, Rest vom örtlichen Stoffhändler

Dienstag, 13. August 2013

Das Gedächtnis

Kaum erklärt frau hier im Blog, sie könnte in nächster Zeit nichts zeigen, weil die Liebste beim Maschinen-Doktor wäre, fällt frau ein: Momente mal, war da nicht noch irgendwo das Maschinchen, welches ihr von ihrer Mama geschenkt worden ist. Die Maschine, mit der alles begann. Gesucht, gefunden. Und dann gleich den Auftrag von der liebsten Freundin angefangen.


Die liebste Freundin arbeitet hier bei uns bei VW, da mußte diese Tasche einfach sein.
Und da heute Dienstag ist, geht es gleich hier damit hin.

Schnitt: Bully-Tasche (Modell 6) aus Patchwork Spezial 3/2013, Taschen
Stoff: Bully-Stoff von hier, Rest vom örtlichen Stoffhändler

Samstag, 10. August 2013

Wieder dahaaaaaaa!

Ja, ich bin wieder da. Wir haben ein paar Tage Urlaub gemacht und zwar hier. Es war einfach toll. Nur wir vier. Sommer, Sonne, Strand, Wasser, Radtouren, Strandtage. Ich könnte stundenlang noch weiter tolle Sachen aufzählen. ;-))



Inzwischen sind wir schon ein paar Tage wieder da, und das hat meiner Maschine nicht so richtig Glück gebracht. Denn ich mußte sie gestern dem Maschinendoktor übergeben. Furchtbar!!

Darum wird es erst mal keine genähten Sachen von mir geben, leider.